0
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. - © Harald Morsch
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. | © Harald Morsch
Kolumne

Erwin Grosches Gedanken über Paderborner Wahlplakate

Der Kabarettist, Autor und Kleinkünstler Erwin Grosche schreibt in seiner Kolumne über das Leben in Paderborn - Skurriles, Witziges, Herzliches und auch Nachdenkliches.

Erwin Grosche
18.09.2021 | Stand 18.09.2021, 13:38 Uhr

In den Zeiten vor Wahlen versuche ich mich durch nichts ablenken zu lassen. Schon immer reizte es Werbefachleute, durch drei Schlagworte Parteiprogramme (1), Ideologien (2) und Produkte (3) zu beschreiben. Oft entdeckt man da Trinitäten, die mit drei Begriffen doch nur eine Deutung anstreben. „Echt. Gut. Einzigartig – Biomanufaktur Schloss Hamborn" oder „Aufbruch, Reform, Erneuerung – Linnemann, CDU". Wie wäre es denn andersrum? „Aufbruch, Reform, Erneuerung – Biomanufaktur Schloss Hamborn" oder „Echt. Gut. Einzigartig – Linnemann, CDU"?

Mehr zum Thema