0
string(8) "skript: " string(8) "skript: " string(8) "skript: " string(8) "skript: " string(8) "skript: " string(8) "skript: "
Der Schrein mit den Reliquien des heiligen Liborius wird in diesem Jahr die ganze Festwoche über im Altarraum des Domes ausgestellt sein. Foto: Erzbistum Paderborn - © Erzbistum Paderborn
Der Schrein mit den Reliquien des heiligen Liborius wird in diesem Jahr die ganze Festwoche über im Altarraum des Domes ausgestellt sein. Foto: Erzbistum Paderborn | © Erzbistum Paderborn
Paderborn

Liborifest soll in Krisen-Zeiten Mut machen

Das Erzbistum Paderborn feiert vom 24. Juli bis 1. August 2021 sein Patronatsfest. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die besonders von der Corona-Krise betroffen sind.

23.07.2021 | Stand 23.07.2021, 07:41 Uhr

Paderborn. „Grenzenlos Libori" lautet das Leitwort des diesjährigen Patronatsfestes des Paderborner Erzbistums. Sowohl während des Triduums, als auch an jedem Tag der Festwoche finden Gottesdienste und Angebote statt. Dabei stehen Menschen im Mittelpunkt, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind, heißt es einer Presseinfo des Erzbistums.

Mehr zum Thema