NW News

Jetzt installieren

0
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern. - © Jens Reddeker
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern. | © Jens Reddeker

Paderborn Drei Täter überfallen 18-Jährigen an Paderborner Geldautomaten

Der junge Mann kann den Tätern immerhin ein Schlagwerkzeug entreißen. Die Fahndung ist bislang erfolglos.

18.07.2021 | Stand 18.07.2021, 12:13 Uhr

Paderborn. Einem brutalen Raubüberfall ist am Samstagmorgen ein 18-Jähriger im Bereich Herz-Jesu-Kirche/Riemekestraße zum Opfer gefallen. Wie die Polizei berichtet, hatte er gegen 7.50 Uhr gerade an einem Geldautomaten Bargeld abgehoben, als er von drei jungen Männern angesprochen wurde. Einer der Männer habe direkt versucht, ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Zusätzlich sei der 18-Jährige mit einem Metallgegenstand geschlagen worden.

Mehr zum Thema