0
Die Feuerwehr war mit 19 Kräften im Einsatz an der Elser Hude. - © Feuerwehr Paderborn
Die Feuerwehr war mit 19 Kräften im Einsatz an der Elser Hude. | © Feuerwehr Paderborn

Paderborn Zwei Schwerverletzte bei nächtlichem Autounfall

Der Wagen prallt auf der Elser Hude vor einen Baum.

07.03.2021 | Stand 07.03.2021, 16:21 Uhr

Paderborn (nw/ber). Schwer verletzt wurden die beiden Insassen eines Autos am späten Samstagabend, nachdem sie auf der K28 vor einen Baum prallten. Der Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr auf der Elser Hude in Höhe des Holzwegs. Das Auto war aus Richtung Sande kommend in Fahrtrichtung Wewer unterwegs, als es in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam, einen Graben durchfuhr und schließlich vor den Baum prallte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG