Die Zahl der betreuten Kinder in den städtischen Einrichtungen in Paderborn ist laut Jugendamtsleiterin Petra Erger momentan auf 878 Kinder gestiegen. - © Unsplash (Symbolfoto)
Die Zahl der betreuten Kinder in den städtischen Einrichtungen in Paderborn ist laut Jugendamtsleiterin Petra Erger momentan auf 878 Kinder gestiegen. | © Unsplash (Symbolfoto)

NW Plus Logo Paderborn Steigender Bedarf an Notbetreuung in Paderborner Kitas

Auch die Kindertagesstätten öffnen schrittweise in Nordrhein-Westfalen. Was das für die Einrichtungen in Paderborn bedeutet und wie eine Kita in Elsen die Notbetreuung organisiert.

Mareike Gröneweg

Paderborn. Ab dem 8. Juni können wieder alle Kinder in reduziertem Umfang ihre Kindertageseinrichtung besuchen. Das sagte NRW-Kinder- und Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf. Die schrittweise Öffnung für einige Kinder erfolgt schon jetzt. "Die Nachfrage nach einer Notbetreuung ist bei uns in den vergangenen Wochen gestiegen", berichtet Claudia Steinmann, die gemeinsam mit Irmgard Thelaner die Kita "Elser Heide" leitet. In mittlerweile drei Gruppen werden zurzeit 28 Kinder betreut...

realisiert durch evolver group