0
Regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist eine der Maßnahmen, die vor einer Virusinfektion schützen sollen. - © Unsplash (Symbolfoto)
Regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist eine der Maßnahmen, die vor einer Virusinfektion schützen sollen. | © Unsplash (Symbolfoto)

Kreis Paderborn Die aktuelle Corona-Lage im Kreis Paderborn

Hier informieren wir Sie täglich über die aktuellen Infektionen, Todesfälle und wichtige Entwicklungen im Kreis Paderborn.

Birger Berbüsse
26.11.2020 | Aktualisiert vor 26 Minuten
Marc Schröder

Mareike Gröneweg

Lena Henning

Kreis Paderborn. Die Zahl der Neuinfektionen steigt weiter an: 69 neue Corona-Fälle wurden dem Paderborner Kreisgesundheitsamt gemeldet (Stand Freitag, 27. November, 11 Uhr). 195 Personen haben derweil ihre Infektion überstanden. Aktuell sind somit 818 Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das Landeszentrum für Gesundheit weist eine 7-Tages-Inzidenz von 109,5 aus (Vortag 111,7; Stand 27. November, 0 Uhr).

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group