0
Blickrichtung Ortskern: An der Sennestraße befindet sich unter anderem das Hövelhofer Schulzentrum. - © Kreis Paderborn
Blickrichtung Ortskern: An der Sennestraße befindet sich unter anderem das Hövelhofer Schulzentrum. | © Kreis Paderborn

Hövelhof Langwierige Sanierung der Hövelhofer Sennestraße beginnt am Montag

Die Autofahrer müssen sich für die nächsten Monate an Umleitungen gewöhnen

23.10.2019 | Stand 22.10.2019, 19:58 Uhr

Hövelhof. Es geht los mit der Sanierung der Hövelhofer Sennestraße. Auf einer Länge von 490 Metern zwischen Raiffeisenstraße und Schulzentrum wird die Kreisstraße umfassend saniert. Am Montag, 28. Oktober, beginnen laut einer Mitteilung des Kreises die Arbeiten am ersten Bauabschnitt. Sie sollen planmäßig bis Ende Januar abgeschlossen sein. "Angesichts der umfangreichen und nötigen Baumaßnahmen sind Einschränkungen für den Verkehr nicht vermeidbar", erläuter Michael Rüngeler, Amtsleiter für Straßenbaumaßnahmen beim Kreis Paderborn.

realisiert durch evolver group