0
Die Fluggesellschaften Condor, Corendon und TUIfly haben 13 Flugzeuge nach Paderborn/Lippstadt gebracht, die von hier aus nach Ägypten, auf die Kanaren und die Kapverden sowie nach Madeira und in die Türkei abheben. - © Moritz Klöckner
Die Fluggesellschaften Condor, Corendon und TUIfly haben 13 Flugzeuge nach Paderborn/Lippstadt gebracht, die von hier aus nach Ägypten, auf die Kanaren und die Kapverden sowie nach Madeira und in die Türkei abheben. | © Moritz Klöckner

Büren/Paderborn Streik sorgt für 13 Extra-Flüge am Paderborner Flughafen

Etliche Maschinen verschiedener Fluggesellschaften müssen wegen der Arbeitsniederlegung im Bereich der Luftsicherheitskontrollen umgeleitet werden.

22.03.2022 | Stand 22.03.2022, 14:49 Uhr

Büren-Ahden. Der Flughafen Paderborn/Lippstadt erhält an diesem Dienstag, 22. März, weitere Zusatzflüge, die aufgrund des wieder aufgenommenen Streiks von Luftsicherheitskontrollen an mehreren deutschen Flughäfen zum Heimathafen umgeleitet werden. Dabei handelt es sich um 13 Abflüge verschiedener Fluggesellschaften, die zu verschiedenen Zielen starten.

Mehr zum Thema