Mehr als 200 Menschen waren an der Übung beteiligt. - © Niklas Tüns
Mehr als 200 Menschen waren an der Übung beteiligt. | © Niklas Tüns

NW Plus Logo Büren Brandsätze und Panik: Große Notfallübung am Paderborner Flughafen

Blaulicht erleuchtet in den Abendstunden den Airport. Feuerwehrleute laufen mit Atemschutz durch das Terminal und über das Vorfeld.

Niklas Tüns


Büren. Die Sirene schrillt laut über das Vorfeld, Rauch steigt an einem Flugzeug auf, im benachbarten Terminal sieht man die eigene Hand nicht mehr - alles vernebelt: Was sich am Freitagabend am Paderborner Airport abspielt, möchten Fluggäste und Mitarbeiter in Wirklichkeit nicht erleben.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema