Bürgermeister Christian Carl (M.) mit seinen Vorgängern Christoph Rüther (l.) und Winfried Menne – alle drei begleiteten als Rathauschefs die neue B 480n. - © Raphael Athens
Bürgermeister Christian Carl (M.) mit seinen Vorgängern Christoph Rüther (l.) und Winfried Menne – alle drei begleiteten als Rathauschefs die neue B 480n. | © Raphael Athens

NW Plus Logo Bad Wünnenberg B 480n: Bad Wünnenbergs Ortsumgehung im Nebel eröffnet

Nach acht Jahren Bauzeit ist die neue Trasse für den Verkehr freigegeben. Die meisten Autos und Lastwagen nutzen nun die für 75,5 Millionen Euro gebauten 6,8 Kilometer und die gigantische Brücke.

Jens Reddeker

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema