0
Nicht nur wegen Corona ist in der Arminiusstraße in Bad Lippspringe so gut wie nichts los. Die Verwaltung arbeitet daran, die gesamte Innenstadt wiederzubeleben. - © Jens Reddeker
Nicht nur wegen Corona ist in der Arminiusstraße in Bad Lippspringe so gut wie nichts los. Die Verwaltung arbeitet daran, die gesamte Innenstadt wiederzubeleben. | © Jens Reddeker

Bad Lippspringe Bad Lippspringe bereitet Innenstadt-Offensive vor

Der Wirtschaftsförderungsausschuss bringt zahlreiche Maßnahmen auf den Weg, um die Fußgängerzone aus dem Dornröschenschlaf zu holen. Auch das Outlet ist ein großes Thema.

27.03.2021 | Stand 27.03.2021, 13:33 Uhr

Bad Lippspringe. Wie kann die Bad Lippspringer Innenstadt trotz Corona-Pandemie nachhaltig aufgewertet und belebt werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses am Donnerstagabend. Neben dem Leuchtturmprojekt City-Outlet diskutierten die Politiker über zahlreiche weitere Ideen, die die Fußgängerzone aus dem Dornröschenschlaf holen sollen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG