Mit dem geplanten Citty-Outlet soll Bad Lippspringes Innenstadt wieder belebt werden. Derzeit ist die Arminusstraße in der Fußgängerzone nicht sehr gefragt. - © Klaus Karenfeld
Mit dem geplanten Citty-Outlet soll Bad Lippspringes Innenstadt wieder belebt werden. Derzeit ist die Arminusstraße in der Fußgängerzone nicht sehr gefragt. | © Klaus Karenfeld
NW Plus Logo Bad Lippspringe

"Gute Grundlage": Haushalt in Bad Lippspringe einstimmig verabschiedet

Das geplante City-Outlet, der Erhalt des Freibades und auch das Feuerwehrgerätehaus sind die bestimmenden Themen in den Haushaltsreden.

Uwe Müller

Bad Lippspringe. Einstimmig – besser konnte es für Bad Lippspringes neuen Bürgermeister Ulrich Lange bei seinem ersten Haushalt nicht laufen. Dem Finanzplan für 2021 von Kämmerer Till Kremeyer stimmten alle Ratsmitglieder zu. „Das ist eine gute Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit", bedankte sich Lange für das Vertrauen in ihn und sein Verwaltungsteam. CDU kritisiert die Kreisumlage Die CDU steht voll und ganz hinter dem Haushaltsplan. Denn laut des Fraktionsvorsitzenden Marius Peters gehe man nun neue Wege...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema