Wegen der Verbreitung kinderpornografischer Schriften musste sich ein Rahdener vor dem Amtsgericht in Lübbecke verantworten. - © Archivfoto: Judith Gladow
Wegen der Verbreitung kinderpornografischer Schriften musste sich ein Rahdener vor dem Amtsgericht in Lübbecke verantworten. | © Archivfoto: Judith Gladow
NW Plus Logo Lübbecke/Rahden

Verurteilt: Rahdener verbreitete kinderpornografische Schriften

Bei einer Haussuchung wurden 1.001 Dateien entdeckt. Auf einigen waren Kinder im Kindergartenalter zu sehen.

Michael Grundmeier

Lübbecke/Rahden. Wegen der Verbreitung von kinder- und jugendpornografischen Schriften ist ein Mann aus Rahden zu elf Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Bei einer Hausdurchsuchung waren insgesamt 1.001 Dateien mit entsprechendem Inhalt gefunden worden. Über zehn Minuten braucht die Staatsanwältin für ihre Anklageerhebung, Minuten, die sich mit jeder Bildbeschreibung länger hinziehen. Der Mann dreht an seinem Daumen. Zehn Minuten, die noch lange im Gedächtnis bleiben. Worte, die jeder am liebsten vergessen möchte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!