0
Wenn wir schreiten Seit' an Seit': Günter Meyer (3. v. l.) freute sich über viele Gäste, die der SPD Varl zum Geburtstag gratulierten. Der SPD sind die Besucher zum Teil seit vielen Jahren verbunden. - © Joern Spreen-Ledebur
Wenn wir schreiten Seit' an Seit': Günter Meyer (3. v. l.) freute sich über viele Gäste, die der SPD Varl zum Geburtstag gratulierten. Der SPD sind die Besucher zum Teil seit vielen Jahren verbunden. | © Joern Spreen-Ledebur

Rahden Die SPD in Rahden-Varl: 100 Jahre und kein bisschen leise

Der SPD-Ortsverein Varl feiert ein stolzes Jubiläum.

Joern Spreen-Ledebur Joern Spreen-Ledebur
09.09.2019 | Stand 09.09.2019, 16:05 Uhr

Rahden-Varl/Varlheide. Fast hätten sie es übersehen, dieses besondere Jubiläum. Aber eben nur fast. Denn Inge Wippermann hatte einen alten Zeitungsartikel wiedergefunden mit einem Bericht über Heinrich Sassenberg. Heinrich Sassenberg aus Börninghausen war engagierter Sozialdemokrat. Und Sassenberg war es, der 1919 den SPD-Ortsverein Varl gründete. Nach dem Ortsverein Rahden (Gründung 1906) ist Varl der zweitälteste Ortsverein in der Stadt Rahden und das feierten die Genossen um Günter Meyer mit vielen Gästen.

realisiert durch evolver group