0
Symbolfoto: Schild "Waldbrandgefahr" an einem Baum. - © picture alliance / imageBROKER
Symbolfoto: Schild "Waldbrandgefahr" an einem Baum. | © picture alliance / imageBROKER

Pr. Oldendorf Waldbrandgefahr im Wiehengebirge: Konzert in Pr. Oldendorf wird verlegt

Das Börnighauser „Bergfest" fand dieses Mal im Tal statt. Die Bands und ein Blasorchester gaben unter freiem Himmel aber alles.

Michael Grundmeier
02.07.2019 | Stand 02.07.2019, 14:52 Uhr

Pr. Oldendorf-Börninghausen. Dass das Konzert nicht am Limberg-Turm gespielt werden konnte, hatte einen einfachen Grund. Die Gefahr eines Waldbrands ist viel zu hoch. Schon eine weggeworfene Kippe hätte eine Katastrophe auslösen können. Da war „Wir im Eggetal" als Veranstalter lieber auf Nummer sicher gegangen. Dabei war der Ortswechsel gar nicht weiter dramatisch, wie sich schnell herausstellte. Auch wenn der Wald natürlich eine besondere Magie hat – Husemeyers „Bansen" konnte durchaus mithalten. Ein Open-Air-Konzert auf einem Gehöft gibt es schließlich auch nicht alle Tage.

realisiert durch evolver group