Klimaschutz ist nicht erst seit der UN-Weltklimakonferenz in Glasgow in aller Munde. In Lübbecke soll bald ein Klimaschutz-Manager die Maßnahmen koordinieren. - © Michael Grundmeier
Klimaschutz ist nicht erst seit der UN-Weltklimakonferenz in Glasgow in aller Munde. In Lübbecke soll bald ein Klimaschutz-Manager die Maßnahmen koordinieren. | © Michael Grundmeier

NW Plus Logo Lübbecke Lübbecke bekommt Klimaschutz-Manager - doch es gibt Widerstand

Gegen den Widerstand der Stadtverwaltung und der SPD-Fraktion wird die Stelle demnächst ausgeschrieben.

Michael Grundmeier

Lübbecke. Die Stadt Lübbecke soll einen Klimaschutzmanager bekommen, darauf hat sich der Rat nach einer hitzigen Diskussion einigen können. Trotz Widerstands der Verwaltung und der SPD, die auf die Kosten der Stelle hinwies und „zweifelhafte Ausgaben" kritisierte. Kann ein Klimaschutzmanager mehr leisten als die Verwaltung? Diese Frage ist schon im Hauptausschuss zwischen den Fraktionen kontrovers diskutiert worden. Auf der einen Seite vor allem die SPD, auf der anderen die Grünen und die CDU...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!