Eine Ampel für Blinde und Sehbehinderte ist am neuen Lübbecker ZOB nicht geplant. - © Heike von Schulz
Eine Ampel für Blinde und Sehbehinderte ist am neuen Lübbecker ZOB nicht geplant. | © Heike von Schulz
NW Plus Logo Lübbecke

Wie barrierefrei wird der neue Lübbecker ZOB?

Die Stadtverwaltung verweist auf eingehaltene gesetzliche Vorschriften. Den beiden Vorsitzenden des Behindertenbeirats reicht das nicht. Sie halten Blinde, Sehbehinderte und Kinder für gefährdet.

Frank Hartmann

Lübbecke. Es kommt selten vor, dass ein Ausschussmitglied sich so vehement für ein Anliegen einsetzt. Am vergangenen Mittwoch im Bauausschuss war das anders. Kerstin Wöbbeking-Hackerodt (Grüne) erinnerte die Anwesenden daran, dass "für jeden von uns Barrierefreiheit schnell zu einer Notwendigkeit werden kann, um auch mit einer Krankheit oder Behinderung in allen Lebensbereichen am Leben teilzuhaben". Die stellvertretende Vorsitzende des Lübbecker Behindertenbeirates erinnerte daran...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!