Fraktionsvorsitzender Heinrich Stenau (Bündnis 90/Die Grünen), CDU-Stadtverbandsvorsitzender Matthias Werneburg, Kathrin Böhning, Siegfried Gutsche (Vorsitzender des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen und Landratskandidat), sowie CDU-Fraktionschef Klaus-Jürgen Bernotat - © Michael Grundmeier
Fraktionsvorsitzender Heinrich Stenau (Bündnis 90/Die Grünen), CDU-Stadtverbandsvorsitzender Matthias Werneburg, Kathrin Böhning, Siegfried Gutsche (Vorsitzender des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen und Landratskandidat), sowie CDU-Fraktionschef Klaus-Jürgen Bernotat | © Michael Grundmeier

NW Plus Logo Lübbecke Machtkämpfe und Chaos prägen die ersten Wochen nach der Wahl in Lübbecke

Frank Hartmann

Lübbecke. Wenn der kürzlich gebildete Hauptausschuss nächste Woche zu seiner zweiten Sitzung zusammenkommt, soll er sich, wenn es nach der FDP-Fraktion geht, gleich wieder auflösen. Begründung: Bei der Bildung des Gremiums während der turbulenten, teils chaotischen Stadtratssitzung am 5. November sei „geltendes Recht verletzt“ worden. Außerdem möchten die Liberalen zur alten Größe zurück – zu 16 statt 14 Mitgliedern – und die Aufgaben des Hauptausschusses von denen des Finanzausschusses trennen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!