Corona-Leugner von "Querdenken 571" ziehen durch die Stadt und fordern in einer Kundgebung vor dem Rathaus die Aufhebung der Corona-Schutzmaßnahmen. - © Kerstin Rickert
Corona-Leugner von "Querdenken 571" ziehen durch die Stadt und fordern in einer Kundgebung vor dem Rathaus die Aufhebung der Corona-Schutzmaßnahmen. | © Kerstin Rickert
NW Plus Logo Lübbecker Land

Querdenker und AfD Minden-Lübbecke sind eng verbunden

Die Corona-Protestgruppe „Querdenken 571 – Minden“ wird von einem Lübbecker angeführt. In Lübbecke und Espelkamp werden Eltern verunsichert und auf Flugblättern die Pandemie geleugnet.

Frank Hartmann

Lübbecker Land. Zeitgleich mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung sind auch extreme Gegner der Hygieneregeln wieder aktiv geworden. Am frühen Montagmorgen fanden mehrere NW-Leser aus Lübbecke, die in der Niedertorstraße wohnen, ein Flugblatt in ihrem Briefkasten. Darin wird in Zweifel gezogen, dass es sich bei Corona um eine Pandemie handelt. Wenige Stunden später ging am Standort Espelkamp der NW-Lokalredaktion eine Mail ein, in der Eltern in „tiefer Besorgnis" sind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!