Busbahnhof Lübbecke, ZOB, Westertor - © Heike von Schulz
Busbahnhof Lübbecke, ZOB, Westertor | © Heike von Schulz

NW Plus Logo Lübbecke Petitionsausschuss gibt Lübbecker Initiative "pro ZOB" teilweise recht

Gremium des Landtages bewertet geplante Verlegung der Bushaltestellen an den Niederwall in mehreren Punkten als „weniger optimal“. Zugleich betonen die Abgeordneten die Planungshoheit der Stadt.

Frank Hartmann

Lübbecke. Als die Bürgerinitiative „pro ZOB" im Dezember vergangenen Jahres eine Eingabe an den Petitionsausschusses des Landtages NRW auf den Weg brachte, hoffte sie auf Unterstützung durch das Gremium in Düsseldorf. Unter anderem deshalb, weil die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU) als Mitglied und Berichterstatterin des Petitionsausschusses die Situation vor Ort gut einschätzen konnte. Jetzt liegt „pro ZOB" die Antwort aus Düsseldorf vor. Doch die Ausführungen erfüllen die Erwartungen der Initiative nur teilweise. „...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!