Auf coronasichere Weise gratulierte CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Sven Öpping dem neu gewählten Bürgermeister Michael Kasche (l.). - © Jan-Henrik Gerdener
Auf coronasichere Weise gratulierte CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Sven Öpping dem neu gewählten Bürgermeister Michael Kasche (l.). | © Jan-Henrik Gerdener

NW Plus Logo Hüllhorst Hüllhorst hat einen neuen Bürgermeister

Schon früh am Abend stand fest, dass Michael Kasche von der CDU den Verwaltungschef Bernd Rührup (SPD) ablösen wird. Sensationell nannte CDU-Chef Sven Öpping das Ergebnis.

Kirsten Tirre
Jan-Henrik Gerdener

Hüllhorst. Um 18 Uhr schlossen gestern am Stichwahlsonntag die Wahllokale, gegen 19.45 Uhr stand fest wer neuer Bürgermeister in Hüllhorst wird. Mit deutlichem Vorsprung hat sich Michael Kasche von der CDU gegen Amtsinhaber Bernd Rührup von der SPD durchgesetzt. Bernd Rührup muss damit nach nur einer Amtsperiode im Hüllhorster Rathaus den Schreibtisch für Michael Kasche räumen. Dass die Zeichen auf einen Wechsel stehen könnten hatte sich bereits am Wahltag 13. September angedeutet. Kasche scheiterte nur um zwei Prozentpunkte an der absoluten Mehrheit, Rührup kam am 13...

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!