In vielen Bereichen gilt eine Maskenpflicht. Die Ordnungsämter achten darauf, dass sich die Menschen an die Corona-Regeln halten. - © Pixabay
In vielen Bereichen gilt eine Maskenpflicht. Die Ordnungsämter achten darauf, dass sich die Menschen an die Corona-Regeln halten. | © Pixabay

NW Plus Logo Espelkamp Prekäre Corona-Lage in Espelkamp: Unbelehrbare "Christen" fallen auf

Die Zahl der Infizierten in Espelkamp steigt weiter, ohne dass das örtliche Ordnungsamt oder die Polizei konkret Gruppen benennen, die dazu beitragen. Einige gefährden jedoch die Maßnahmen.

Frank Hartmann

Espelkamp. Die Zahl der Corona-Infizierten in Espelkamp steigt und steigt, ohne dass Ordnungsamt oder Polizei konkret Gruppen benennen, die dazu beitragen. Nach Angaben von Polizeisprecher Ralf Steinmeyer führt die Kreis-Polizei keine Statistik: „So können wir keine belastbaren Angaben zu Altersgruppen, Nationalität oder Religion machen." Die von den Beamten gefertigten Anzeigen würden der jeweils zuständigen Kommune zu Bearbeitung übersandt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!