Ein Neubau für das Krankenhaus (Foto) und die Auguste-Viktoria-Klinik in Bad Oeynhausen soll nach Schätzungen der Mühlenkreiskliniken 225 Millionen Euro kosten. - © THORSTEN ULONSKA
Ein Neubau für das Krankenhaus (Foto) und die Auguste-Viktoria-Klinik in Bad Oeynhausen soll nach Schätzungen der Mühlenkreiskliniken 225 Millionen Euro kosten. | © THORSTEN ULONSKA

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Wie viel der Klinik-Neubau die Stadt kosten würde

Der Kreis legt Zahlen vor, wie der Neubau zweier Krankenhäuser in Bad Oeynhausen und dem Altkreis Lübbecke zu finanzieren wäre. Die Kreisumlage würde sich über 30 oder 50 Jahre deutlich erhöhen.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. 178 Millionen Euro sind Bund und Land bereit, für die beiden Krankenhaus-Neubauten der Mühlenkreiskliniken (MKK) in Bad Oeynhausen und im Altkreis Lübbecke als Fördermittel zu geben. Seit dem 12. Mai ist diese Summe öffentlich. Und seither ist auch klar: Es wird ein mächtiger Batzen in dreistelliger Millionenhöhe bleiben, den MKK und Kreis selbst tragen müssen. Zahlen und Gedanken dazu, wie das finanziert werden könnte, legt die Kreisverwaltung für die Sondersitzung des Kreistages am kommenden Donnerstag vor.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!