Carsten Vogt begleitet den Umbau des Kaarbachs schon seit zehn Jahren, zuerst als WWE-Projektleiter, jetzt in Diensten der Stadt. - © Jörg Stuke
Carsten Vogt begleitet den Umbau des Kaarbachs schon seit zehn Jahren, zuerst als WWE-Projektleiter, jetzt in Diensten der Stadt. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Dieser Bach wird wegen des Hochwasserschutzes umgebaut

Hinter dem Wasserschloss Ovelgönne wurde der Kaarbach gründlich umgebaut. Das soll Flora und Fauna nützen und dem Hochwasserschutz dienen. Und ist ein wichtiger Puzzlestein in einem Projekt, das auf Jahrzehnte ausgelegt ist.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Ja, da ist doch Schwung reingekommen. In kühnen Kurven schlängelt sich der Kaarbach durch die Landschaft hinter dem Schloss Ovelgönne. Auf neuen Wegen. In dieser Woche wurden die Arbeiten zum Umbau des Bachbettes beendet. Das Gesamtprojekt zur Umgestaltung des größten Bad Oeynhausener Bachsystems aber ist damit noch längst nicht abgeschlossen. Vor zehn Jahren wurde der Kaarbach...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG