NW News

Jetzt installieren

So soll der Anschluss an die schnelle Welt des Internets aussehen: Die Stadtwerke Bad Oeynhausen wollen in den Ausbau des Breitbandnetzes investieren. - © imago/Christian Ohde
So soll der Anschluss an die schnelle Welt des Internets aussehen: Die Stadtwerke Bad Oeynhausen wollen in den Ausbau des Breitbandnetzes investieren. | © imago/Christian Ohde
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Wie Bad Oeynhausen zur "schlauen" Stadt werden soll

Auf dem Weg zur „Smart City“ bereiten sich die Stadtwerke auf die Gründung einer Digitalisierungsgesellschaft vor. Es ist nicht die einzige neue Aufgabe für das Tochterunternehmen der Stadt.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Die Stadt der Zukunft ist digital. „Smart City" heißt das Schlagwort dazu auf Neudeutsch. Und bei diesem Stück Zukunftsmusik einer intelligenten Stadt könnten die Stadtwerke für Bad Oeynhausen die erste Geige spielen. Sie bereiten sich auf die Gründung einer eigenen Digitalgesellschaft vor, wie Bürgermeister Lars Bökenkröger und Stadtwerke-Vorstand Andreas Schwarze im Gespräch mit der NW ankündigen. Und das ist nicht die einzige neue Aufgabe, die das Tochterunternehmen der Stadt übernehmen soll...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!