Weichenstellung für die Verkehrswende - oder Milliardengrab? Die Deutsche Bahn informiert im Internet über die ICE-Trasse "Hannover-Bielefeld". - © Ulf Hanke
Weichenstellung für die Verkehrswende - oder Milliardengrab? Die Deutsche Bahn informiert im Internet über die ICE-Trasse "Hannover-Bielefeld". | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Bad Oeynhausen ICE-Trasse: Bahn lädt zum "Info-Markt"

Das Planungsteam hat zahlreiche Informationen zum geplanten Neubau der Eisenbahnstrecke zusammengestellt. Das Angebot ist jedoch nur übers Internet erreichbar.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Die Deutsche Bahn will noch in diesem Sommer "Grobkorridore" für die geplante ICE-Trasse zwischen Bielefeld und Hannover vorlegen. Das geht aus dem selbst gesteckten Zeitplan des Planungsteams der Bahn hervor. Seit Anfang der Woche veröffentlicht das Unternehmen auf einer Internetseite zum Bauprojekt weitere Informationen rund um den Bau und Planungsprozess der Hochgeschwindigkeitstrasse.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!