0
Der superschnelle Schnellzug vom Rheinland in die Hauptstadt Berlin wird wohl auf jeden Fall durch Bad Oeynhausen rollen - aber hier nicht halten. Das geht aus den fünf Vorschlägen zur Trassenführung hervor, die der NW-Redaktion vorliegen. - © Pixabay
Der superschnelle Schnellzug vom Rheinland in die Hauptstadt Berlin wird wohl auf jeden Fall durch Bad Oeynhausen rollen - aber hier nicht halten. Das geht aus den fünf Vorschlägen zur Trassenführung hervor, die der NW-Redaktion vorliegen. | © Pixabay
Bad Oeynhausen

Eisenbahn-Neubau: Alle Vorschläge führen durch Bad Oeynhausen

Die fünf Trassen-Varianten der neuen Schnellzugverbindung Rheinland-Berlin bedeuten mehr Bahnverkehr in der Kurstadt. Entweder auf der alten Strecke – oder entlang der A2.

Ulf Hanke
30.11.2020 | Stand 30.11.2020, 18:13 Uhr

Bad Oeynhausen. Der geplante Neubau einer zweigleisigen Schnellzugverbindung zwischen dem Rheinland und Berlin wird in allen fünf derzeit diskutierten Vorschlägen durch Bad Oeynhausen führen. Das geht aus Unterlagen hervor, die der NW vorliegen. Bei drei Streckenführungen würde der Schnellzug über die bestehende Nordbahn-Trasse bis Brake rollen. In zwei Varianten würden die Züge entlang der Autobahn 2 durch den Süden der Kurstadt geführt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!