0
Betriebsleiter Christian Peter (v.l.), Verkäufer Sebastian Wall und Geschäftsführer Marcel Peitzmeyer freuen sich, dass sie jetzt auch Wohnmobile präsentieren können. Die Wagen stehen im Glasturm des Autohauses und können daher bei jedem Wetter besichtigt werden. - © Heidi Froreich
Betriebsleiter Christian Peter (v.l.), Verkäufer Sebastian Wall und Geschäftsführer Marcel Peitzmeyer freuen sich, dass sie jetzt auch Wohnmobile präsentieren können. Die Wagen stehen im Glasturm des Autohauses und können daher bei jedem Wetter besichtigt werden. | © Heidi Froreich

Bad Oeynhausen Autohaus Peitzmeyer steigt ins Wohnmobilgeschäft ein

Das Autohaus an der Mindener Straße investiert über 500.000 Euro in die Geschäftserweiterung. Die Wohnmobile werden auch vermietet - dabei könnte der Corona-Virus gut fürs Geschäft sein.

Heidi Froreich
12.03.2020 | Stand 12.03.2020, 16:21 Uhr

Bad Oeynhausen. Das Autohaus Peitzmeyer erweitert seinen Geschäftsbereich. Künftig werden hier nicht nur Pkw der Hausmarken Opel, Kia und Citroen verkauft und instandgesetzt. "Wir kümmern uns jetzt auch um Wohnmobilkunden", verspricht Geschäftsführer Marcel Peitzmeyer. "Und zwar rundum", fügt er hinzu.

realisiert durch evolver group