0
Die Klosterkirche unter dem Patronat der Apostel Simon und Juda nutzt heute die Pfarrgemeinde. - © Denkmalverein
Die Klosterkirche unter dem Patronat der Apostel Simon und Juda nutzt heute die Pfarrgemeinde. | © Denkmalverein

Warburg Denkmal des Monats: Von Nonnen und Rebellen im Wormelner Kloster

Eine unscheinbare Gasse führt in Wormeln zu einem historischen Kleinod. Als „Denkmal des Monats“ hat es der Vorstand ausgewählt. Es zeugt von einer bewegten Geschichte um Leben und Tod.

Dieter Scholz
14.07.2022 , 02:00 Uhr

Wormeln. Manch einer spricht beim Blick auf den Schafstall auf dem Areal des ehemaligen Klosterguts im Ort vom „Wormelner Gerippe“. Die Ziegel abgedeckt, trotzt das historische hölzerne Dachgebälk aus dem 18. Jahrhundert bereits seit einigen Jahren ungeschützt Wind und Regen. „Aber es steht“, freut sich Elmar Nolte vom Warburger Denkmalverein.

Mehr zum Thema