24 Zukunftswünsche im Sinne der Erd-Charta sind formuliert: Zum Entdecken und Mitreden laden ein die Schüler Jannes (vorn; v. l.), Pia und Lilly sowie Valeria Geritzen (dahinter, v. l.), Claudia Güthoff, Anja Kösters (didaktische Leitung), Anke Fabian und Andreas Niggemeyer. - © Simone Flörke
24 Zukunftswünsche im Sinne der Erd-Charta sind formuliert: Zum Entdecken und Mitreden laden ein die Schüler Jannes (vorn; v. l.), Pia und Lilly sowie Valeria Geritzen (dahinter, v. l.), Claudia Güthoff, Anja Kösters (didaktische Leitung), Anke Fabian und Andreas Niggemeyer. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Warburg Diese Zukunftswünsche für Warburg sollen wahr werden

Der Wünsche-Adventskalender der Erd-Charta-Ideenwerkstatt Warburg mit der Sekundarschule ist komplett und noch bis Ende Januar beim Bummel durch die Neustadt und die Altstadt zu sehen.

Simone Flörke

Warburg. „Kooperation, Zusammenhalt und gemeinsame Freude – dieser Zauber liegt über der Adventszeit als Zeit des Besinnens“: So hieß es zum Auftakt der Adventsaktion der Erd-Charta-Sekundarschule und der Erd-Charta Ideenwerkstatt mit dem Warburger Einzelhandel und in den Social-Media-Kanälen. Jeden Tag im Advent wurde ein weiteres Plakat-Kläppchen mit den Wünschen der Schülerinnen und Schüler sowie einiger Lehrerinnen der Sekundarschule geöffnet. Sprich: Ein weiteres Wunsch-Plakat in den Schaufenstern in der Neustadt und in der Altstadt aufgehängt. ...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema