0
Die Polizei half schnell und unkompliziert auf hessischer Seite. - © Simone Flörke
Die Polizei half schnell und unkompliziert auf hessischer Seite. | © Simone Flörke

Warburg Polizei löscht brennendes Auto nach Unfall bei Warburg

Und rettet so einer Frau das Leben.

Simone Flörke
22.10.2021 | Stand 22.10.2021, 18:10 Uhr

Warburg-Daseburg. Ein unkomplizierter grenzübergreifender Polizeieinsatz hat einer 65-Jährigen aus Hofgeismar am Donnerstag wohl das Leben gerettet oder sie zumindest vor noch schlimmeren Verletzungen bewahrt. Die Frau war nach Angaben von Matthias Mänz, Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen, gegen 15.40 Uhr auf der Kreisstraße 63 zwischen dem hessischen Haueda und Warburg-Daseburg im Kreis Höxter mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren.

Mehr zum Thema