NW News

Jetzt installieren

Berge von Schutt müssen abtransportiert werden. - © Nils Gronau
Berge von Schutt müssen abtransportiert werden. | © Nils Gronau

NW Plus Logo Warburg "Mir fehlen einfach die Worte" - Warburger hilft nach Hochwasser

Mit einem Kollegen und schwerem Gerät fuhr Nils Gronau aus Warburg nach Rheinland-Pfalz um vor Ort helfen zu können. So sind die Zustände in den betroffenen Gebieten.

Désirée Winter

Warburg/ Bad Neuenahr-Ahrweiler. Seit etwa einer Woche hält das Land den Atem an. Wassermassen, Schlamm und Trümmer prägen das Bild vieler Gegenden. Menschen haben ihr zu Hause und ihr Hab und Gut verloren. Angehörige werden vermisst. Zahlreiche Feuerwehren, die Bundeswehr und das THW sind im Einsatz, um in den Krisenregionen zu helfen. Aber auch andere freiwillige Helfer haben die Menschen vor Ort unterstützt. So auch Nils Gronau und Michel Linnemann aus Warburg. „Ich habe mich ganz spontan entschlossen mitzufahren", sagt der Warburger...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema