NW News

Jetzt installieren

Im Morgennebel: Der Betreiber der Strecke Bilster Berg zwischen Nieheim und Bad Driburg wünscht sich eine Ausweitung der Betriebsgenehmigung, um die Wirtschaftlichkeit der Anlage zu erhöhen. Foto: Peter Smiatek - © Peter Smiatek Fotografie
Im Morgennebel: Der Betreiber der Strecke Bilster Berg zwischen Nieheim und Bad Driburg wünscht sich eine Ausweitung der Betriebsgenehmigung, um die Wirtschaftlichkeit der Anlage zu erhöhen. Foto: Peter Smiatek | © Peter Smiatek Fotografie

NW Plus Logo Bad Driburg/Nieheim Reaktionen auf Urteil zur Bilster-Berg-Rennstrecke

Betreibergesellschaft unterliegt im Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht in Minden. Die Einschätzungen zum Richterspruch sind sehr unterschiedlich.

Hartmut Nolte
David Schellenberg

Nieheim/Bad Driburg/Minden. Das „Bilster Berg Drive Resort" ist mit seinem Wunsch gescheitert, den Betrieb auf der Autoteststrecke über eine Erhöhung der Emissionswerte zu steigern. Die 11. Kammer des Verwaltungsgerichts Minden unter Vorsitz von Burkhard Bünte wies die Klage gegen den Kreis Höxter ab, der im Dezember 2018 den Antrag der Gesellschaft abgelehnt hatte. Nach einem nichtöffentlichen Erörterungstermin war der Ausgang des Verfahrens so klar, dass zur eigentlichen Verhandlung am Mittwoch niemand von den beteiligten Parteien gekommen war...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema