Gerade für Menschen, die nicht gegen das Coronavirus immunisiert sind, dürften Virenabstriche zur lästigen Routine werden. - © Symbolbild: Pixabay
Gerade für Menschen, die nicht gegen das Coronavirus immunisiert sind, dürften Virenabstriche zur lästigen Routine werden. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Kreis Höxter "Wir werden förmlich überrannt": Riesiger Ansturm auf Corona-Teststellen

Am Arbeitsplatz und bei Fahrten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln gilt die 3G-Regel. Menschen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen sich testen lassen.

Alexander Graßhoff

Kreis Höxter. "Der Andrang ist enorm", sagt Björn Schmidt, Inhaber der St. Nikolaus Apotheke in Nieheim und Sprecher der Apotheker im Kreis Höxter. "Wir werden förmlich überrannt."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema