0
Pia Timpert zeigt auf ihrem Smartphone, wie die SMS aussieht, mit der die Kontaktperson informiert wird. - © Kreis Höxter
Pia Timpert zeigt auf ihrem Smartphone, wie die SMS aussieht, mit der die Kontaktperson informiert wird. | © Kreis Höxter

Kreis Höxter Automatisierung im Kreis Höxter: Kontaktnachverfolgung per SMS

Der Link, der der Kurznachricht angefügt ist, sei personalisiert und könne nicht von Dritten geöffnet werden.

17.11.2021 | Stand 16.11.2021, 19:35 Uhr

Kreis Höxter. Die rasant steigenden Infektionszahlen in Deutschland zeigen, dass die Corona-Pandemie für die Menschen auch im Kreis Höxter nach wie vor eine große Herausforderung darstellt. Eine wichtige Rolle spielt dabei erneut die Kontaktpersonennachverfolgung. Dabei setzen die Scouts vom Gesundheitsamt des Kreises Höxter ab sofort auf eine weitere Automatisierung, bei der SMS-Nachrichten eingesetzt werden. Das teilt der Kreis jetzt mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG