0
Es gibt weiteres Geld für die Sanierung in Corvey. - © Troels Rasmussen
Es gibt weiteres Geld für die Sanierung in Corvey. | © Troels Rasmussen

Höxter 2,7 Millionen Euro für Corveys Dächer und die Klostermauer

Woher das Geld stammt - und wofür es eingesetzt wird.

Simone Flörke
21.10.2021 | Stand 21.10.2021, 08:14 Uhr

Höxter. Weitere Millionen für das Weltkulturerbe Corvey: 2,7 Millionen Euro aus dem Programm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland" (INK) der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien erhält die gemeinnützige Corvey-Gesellschaft an diesem Freitag in Form eines Bewilligungsbescheides überreicht. 1,5 Millionen Euro werden vom Bund und 1,2 Millionen Euro vom Land NRW zur Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG