Mehr Impfungen, bitte: Die Aufgabe der neuen Taskforce ist auch, Menschen davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen. - © Symbolbild: Pixabay
Mehr Impfungen, bitte: Die Aufgabe der neuen Taskforce ist auch, Menschen davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

21.000 Ungeimpfte im Kreis Höxter: Taskforce startet wichtigen Einsatz

Wie sich die Impfquote seit der Schließung des Impfzentrums entwickelt, welches Risiko das mit sich bringt - und wer in der neuen Taskforce sitzt, die das ändern soll.

Ralf T. Mischer

Kreis Höxter. Seit Mitte September ist das Impfzentrum dicht, geimpft wird nur noch in Hausarztpraxen und von Betriebsärzten. Die Folge: Die Zahl der Neuimpfungen ist auch im Kreis Höxter zurückgegangen. Was können die Verantwortlichen dagegen unternehmen? Wie stellen sich die Organisatoren der Impfkampagne im Kreis neu auf? Ein Überblick. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), die beim Thema Impfungen den organisatorischen Hut auf hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG