Teamleiterin Christina Irgang freut sich über die guten Zahlen des vergangenen Jahres, auch wenn es durch Corona einige Einbrüche gegeben hat. - © Donum Vitae
Teamleiterin Christina Irgang freut sich über die guten Zahlen des vergangenen Jahres, auch wenn es durch Corona einige Einbrüche gegeben hat. | © Donum Vitae
NW Plus Logo Höxter

So lief die Schwangerenberatung zu Corona-Bedingungen

Auch Beratungsstellen waren von den Auswirkungen der Pandemie betroffen. Beratungsangebote mussten umstrukturiert und angepasst werden. Manches hat sich einschneidend verändert.

Désirée Winter

Höxter. Das Jahr 2020 war für die meisten Menschen eine besondere Herausforderung. Das Leben musste in vielen Bereichen umgestellt werden. Termine, Schule und Arbeit fanden plötzlich vornehmlich digital statt. Mit dieser Problematik sah sich auch die Schwangerschaftsberatung Donum Vitae aus Höxter konfrontiert. Die Pandemie spiegelt sich auch in der Jahresbilanz deutlich wieder. „Das vergangene Jahr war in doppelter Form besonders", sagt Christina Irgang, die Teamleiterin der Beratungsstelle...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG