Der 50-jährige Uli Kros aus Nieheim ist der SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Höxter-Gütersloh III - Lippe II. - © Madita Schellenberg
Der 50-jährige Uli Kros aus Nieheim ist der SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Höxter-Gütersloh III - Lippe II. | © Madita Schellenberg
NW Plus Logo Steinheim/Kreis Höxter

SPD im Kreis Höxter stellt Bundestagskandidaten auf

Der 50-jährige Nieheimer Uli Kros tritt bei der Bundestagswahl an.

Madita Schellenberg

Steinheim/Kreis Höxter. Fast zwei Drittel der Delegierten gaben ihm ihre Stimme: Uli Kros ist am Samstag mit 63 Prozent zum SPD-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Höxter-Gütersloh III – Lippe II gewählt worden. Damit setzte er sich gegen den Mitbewerber Tim Vollert durch. „Bei der kommenden Bundestagswahl geht es um viel", sagte Kros. Und weiter: „Es geht darum, wie wir in einem von Corona gebeutelten Land, in einer von Corona gebeutelten Welt unsere Zukunft gestalten", so der 50-jährige Nieheimer...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema