0
Zwischen der Schutzhütte des Heimat- und Verkehrsvereins und dem Corveyer Hafen starten die ersten Maßnahmen für die Landesgartenschau 2023. - © LGS
Zwischen der Schutzhütte des Heimat- und Verkehrsvereins und dem Corveyer Hafen starten die ersten Maßnahmen für die Landesgartenschau 2023. | © LGS

Höxter Neugestaltung der Weserpromenade zur Landesgartenschau in Höxter beginnt

Diese Woche starten die Arbeiten zwischen Schutzhütte und Corveyer Hafen. Rund 250 Neupflanzungen sind geplant. Es ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

12.01.2021 | Stand 11.01.2021, 19:10 Uhr

Höxter. In dieser Woche starten die ersten Baumaßnahmen an der Weserpromenade zur Landesgartenschau Höxter 2023. Für circa eine Woche ist im Bereich zwischen der Schutzhütte des Heimat- und Verkehrsvereins bis zum Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (Am Hafen 1) mit temporären Einschränkungen zu rechnen. Das teilte die Landesgartenschau Höxter 2023 mit.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group