NW News

Jetzt installieren

0
Im sogenannten Rekonstitutionsbereich des Impfzentrums Brakel arbeiten Björn Schmidt (v. l.), Sonja Krawinkel und Dagmar Pöppe-Lücke. - © Apotheker
Im sogenannten Rekonstitutionsbereich des Impfzentrums Brakel arbeiten Björn Schmidt (v. l.), Sonja Krawinkel und Dagmar Pöppe-Lücke. | © Apotheker

Brakel/Kreis Höxter 100 Tage Impfzentrum: Durch ihre Hände gehen alle Vakzine in Brakel

60 Apothekerinnen und Apotheker sowie PTA haben 43.000 Impfdosen aufbereitet. Welcher Impfstoff ihnen dabei die meiste Arbeit macht.

16.05.2021 | Stand 15.05.2021, 12:53 Uhr

Brakel/Kreis Höxter. Genau 100 Tage gibt es am kommenden Dienstag, 18. Mai, gibt es das Impfzentrum des Kreises Höxter – Grund genug für die dort tätigen Apothekerinnen und Apotheker sowie PTA, eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Mehr zum Thema