Wegen Corona müssen Eltern mit neuen Sorgen und Ängsten umgehen. - © Pixabay
Wegen Corona müssen Eltern mit neuen Sorgen und Ängsten umgehen. | © Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

Werdende Eltern im Kreis Höxter sorgen sich wegen Corona

Mechthild Fernhomberg und Michaela Aisch von der Schwangerschaftsberatung der Caritas im Kreis Höxter berichten von den Sorgen der Eltern in der Pandemie. Und die sind nicht nur finanzieller Natur.

Judith Gladow

Kreis Höxter. Welche Auswirkungen hat eine Corona-Infektion auf das Kind? Wie läuft das mit der Geburt in Zeiten von Kontaktbeschränkungen? Welche Hilfen gibt es, wenn das Geld wegen Kurzarbeit nicht reicht? Die Corona-Pandemie hat die Sorgen von werdenden Eltern verändert, das weiß Mechthild Fernhomberg von der Schwangerschaftsberatung des Caritasverbandes im Kreis Höxter ganz genau. Die Beratungsstelle ist dieses Jahr 20 geworden und stellt sich gleichzeitig den neuen Herausforderungen in Corona-Zeiten. Da sind natürlich die zusätzlichen und anderen Sorgen der Eltern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG