0
Nur noch ein Haufen Schutt: Ein Abrissunternehmen hat „Schuppmanns Haus“ in Borgholz zerlegt. - © NW/Privat
Nur noch ein Haufen Schutt: Ein Abrissunternehmen hat „Schuppmanns Haus“ in Borgholz zerlegt. | © NW/Privat

Borgentreich Schuppmanns Haus in Borgholz ist Geschichte

Das Autohaus Bodach in Borgholz will seinen Betrieb erweitern. Dafür wich jetzt ein altes Haus.

Dieter Scholz
20.11.2021 | Stand 20.11.2021, 16:38 Uhr

Borgholz. Der Abrissbagger hat seine Arbeit getan: Das in Borgholz unter der Bezeichnung „Schuppmanns Haus" bekannte Gebäude an der Straße Zum Burgtor 6 ist Geschichte, die Fläche leergeräumt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG