0
Nach dem grausamen Fund einer toten Katze, laufen erste Hinweise bei der Polizei in Holzminden ein. - © Jens Reddeker
Nach dem grausamen Fund einer toten Katze, laufen erste Hinweise bei der Polizei in Holzminden ein. | © Jens Reddeker

Boffzen Polizei bekommt erste Hinweise nach Katzenmord

Verwertbare Zeugenaussagen gibt es eine Woche nach der Tat noch nicht. Trotzdem gibt Michael Krause, der auf E-Bay eine Belohnung auslobt, die Hoffnung nicht auf, dass der Täter gefunden wird.

Ralf T. Mischer
11.03.2021 | Stand 11.03.2021, 20:03 Uhr

Boffzen. Die Tat hat Boffzen fassungslos gemacht: Katze Tiene wurde am Donnerstag vergangener Woche malträtiert und geköpft auf einem Bürgersteig an der Sohnreystraße in Boffzen gefunden. Wie berichtet, deutet alles darauf hin, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um einen besonders perversen Fall von Tierquälerei handelt.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren