0
Uwe Damer (v. l.), Stephanie Rohde, Marion Oeynhausen und Michael Scholle an der neuen Elternhaltestelle „Obere Lange Straße“. - © Stadt Bad Driburg
Uwe Damer (v. l.), Stephanie Rohde, Marion Oeynhausen und Michael Scholle an der neuen Elternhaltestelle „Obere Lange Straße“. | © Stadt Bad Driburg

Bad Driburg Elternhaltestellen sollen Schulweg sicherer machen

Wenn Eltern ihre Kinder direkt zur Schule chauffieren, bringt das Probleme mit sich. Viel Verkehr, falsch geparkte Autos, unvermittelte Fahrmanöver.

25.02.2022 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Bad Driburg. „Wie kommen unsere Kinder sicher zur Schule?“ auf diese Frage gibt es für viele Eltern nur eine Antwort: „Ich fahre sie eben schnell hin.“ Hier möchte die Stadt Bad Driburg Alternativen bieten und hofft, dass diese bald gut angenommen werden.

Mehr zum Thema