0
Die Spurensicherung war vor Ort. - © Charlotte Mahncke
Die Spurensicherung war vor Ort. | © Charlotte Mahncke

Kreis Herford kompakt am 6. Juni 2022 Verbrechen kennen keine Feiertage, Unwetter und Teilzeit

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Lena Kley
06.06.2022 | Stand 07.06.2022, 09:59 Uhr

Kreis Herford. Schon wieder sind in Herford Schüsse gefallen: In der Nacht zu Sonntag, 5. Juni, sollen Unbekannte in der Nähe des Go Parcs mehrfach auf einen Geländewagen der Marke "Hummer" geschossen haben. Das hat der 36-jährige Insasse der Polizei berichtet. Daraufhin haben die Ordnungshüter die Mordkommission "Hermann" eingerichtet, es ist von einem Kapitaldelikt die Rede. Unsere Reporter haben den Wagen mit der zerstörten Heckscheibe noch gesehen und vom Tatort berichtet.

Mehr zum Thema