0
Auch Lesungen soll es dieses Jahr in Spenge geben. - © Pixabay
Auch Lesungen soll es dieses Jahr in Spenge geben. | © Pixabay

Spenge Trotz Corona: Was die Stadt Spenge dieses Jahr an Veranstaltungen plant

Ein Fest auf der Langen Straße wird es 2021 nicht geben. Dafür sollen aber die Kulturtage stattfinden. Und es könnte ein Wiedersehen mit einem ehemaligen Spenger geben, der heute in Berlin lebt.

Stefanie Boss
18.02.2021 | Stand 17.02.2021, 14:46 Uhr

Spenge. Noch ist der Lockdown in vollem Gange, es gelten Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote. Doch die derzeit sinkenden Zahlen der Corona-Neuansteckungen geben vorsichtigen Grund zur Hoffnung. Auch bei der Stadt Spenge: Für das zweite Halbjahr des aktuellen und auch für das kommende Jahr laufen bereits die Planungen, informierte die Kulturbeauftragte der Stadt Spenge, Nicole Bertram, auf Anfrage der NW.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG