Gemeinsam mit Sohn Nils (l.) und seinem Freund Michael Rethorst (r.) realisiert Heiko Schmidt sein Tinyhouse an der Amtshausstraße in Rödinghausen. - © Niklas Krämer
Gemeinsam mit Sohn Nils (l.) und seinem Freund Michael Rethorst (r.) realisiert Heiko Schmidt sein Tinyhouse an der Amtshausstraße in Rödinghausen. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Rödinghausen

Tiny-House: 56-Jähriger zieht in Rödinghausens erstes Mini-Häuschen

Heiko Schmidt zieht von einer 115 Quadratmeter großen Wohnung in ein 40-Quadratmeter-Minihaus. Zunächst gab es Hürden, um seinen Traum zu erfüllen.

Niklas Krämer

Rödinghausen. Bislang wohnt Heiko Schmidt auf 115 Quadratmetern in Bielefeld. "Doch ich will mich auf das Wesentliche besinnen, was ich wirklich zum Leben brauche", sagt der 56-Jährige. Deshalb zieht er um: in ein Tiny-House, ein Haus im Anhängerformat. Das Häuschen ist nur 11,5 Meter lang und 4 Meter breit und wird gerade an der Amtshausstraße in der Nähe des Rathauses errichtet. Schmidt hat am Wiehen bald eine Wohnfläche von 40 Quadratmetern. Für ihn reiche diese Größe vollkommen aus. Denn in seinem Mini-Haus hat er alles, was er zum Leben braucht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG