Die Sparkassen-Filiale in Bruchmühlen ist seit dem 13. Juli geschlossen. - © Florian Weyand
Die Sparkassen-Filiale in Bruchmühlen ist seit dem 13. Juli geschlossen. | © Florian Weyand
NW Plus Logo Rödinghausen

Nach Sprengung: Erhebliche Schäden am Sparkassen-Gebäude

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale in Bruchmühlen dauern die Reparaturarbeiten weiter an. Das Geldinstitut berichtet von einem erheblichen Schaden durch die Detonation.

Florian Weyand

Rödinghausen. Bei der Sprengung eines Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale an der Bruchstraße in Bruchmühlen ist offenbar ein größerer Schaden entstanden als bisher angenommen. Für Kunden ist das Bankgebäude weiterhin geschlossen - und wird es vorerst auch noch für längere Zeit bleiben. "Es sind am Gebäude und im SB-Bereich der Filiale Bruchmühlen erhebliche Schäden entstanden", teilt Peter Platz, der Sprecher der Sparkasse Herford, auf Nachfrage der Neuen Westfälischen mit. Ein lauter Knall hatte Anwohner am Morgen des 13. Juli aus dem Schlaf gerissen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG