Im Löhner Bahnhof soll der Angeklagte mit Ordnungsbeamten aneinandergeraten sein. - © Judith Gladow
Im Löhner Bahnhof soll der Angeklagte mit Ordnungsbeamten aneinandergeraten sein. | © Judith Gladow
NW Plus Logo Löhne

Mann ohne Coronamaske löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

Ein 62-jähriger Löhner hat sich mit Rathaus-Mitarbeitern angelegt, weil er sich schlecht behandelt fühlte. Ausgerechnet im Bahnhof eskalierte die Sache.

Ulf Hanke

Löhne. Der Angeklagte betritt in Handschellen den Gerichtssaal. Unter der Atemschutzmaske guckt sein Rauschebart hervor. Zwei Justizangestellte führen den Mann auf seinen Platz, lösen die Fesseln und setzten sich wenige Meter neben ihn. Sicher ist sicher. Der Angeklagte ist bekannt für seine Wutausbrüche. 38 Vorstrafen hat er inzwischen angesammelt. Viele davon wegen Beleidigungen. Und genau deshalb sitzt der 62-jährige Löhner auch derzeit in Haft. Womöglich bekommt er vom Amtsgericht Bad Oeynhausen eine Verlängerung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema